KleinsKinder - Tagespflege und Bauernhof-Bande
 KleinsKinder - Tagespflege und Bauernhof-Bande

Kosten

In meiner Tagespflegestelle biete ich sowohl privat finanzierte Betreuungsplätze als auch öffentliche, vom Jugendamt geförderte Plätze an.

 

Die Höhe der Kosten richtet sich nach Betreuungsumfang, Elterneinkommen und Verpflegungswunsch.

 

Bei einem privat finanzierten Platz zahlen die Eltern die Betreuungskosten direkt an mich.

 

Bei öffentlich geförderten Betreuungsplätzen prüft das Jugendamt im Vorfeld die Voraussetzungen. Die Eltern zahlen in diesem Fall - wie in der Kindertagesstätte - einen Elternbeitrag, der nach Einkommen gestaffelt ist, und zusätzlich eine Verpflegungskostenpauschale an mich.

 

Die Kinderbetreuungskosten sind in der Steuererklärung absetzbar.

 

Mit interessierten Eltern bespreche ich im ersten Gespräch gerne ausführlich die anfallenden Kosten und rechne ein individuelles Angebot aus.

 

 

AUCH FÜR KINDER MIT BESONDEREM FÖRDERBEDARF

Nach der rund einjährigen Ausbildung zur Inklusionsfachkraft bin ich qualifiziert, Kinder mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen aufzunehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Klein

Anrufen

E-Mail