KleinsKinder - Tagespflege und Bauernhof-Bande
 KleinsKinder - Tagespflege und Bauernhof-Bande

Motorik

Bewegung ist die Grundlage, sozusagen der Motor für die kindliche Entwicklung und ist Ausdrucksform von Kindern. Besonders in den ersten drei Lebensjahren gehen bewegen, denken, fühlen und sprechen Hand in Hand. Am besten wird etwas am eigenen Leib erfahren.

 

In meiner Tagespflegestelle biete ich den Kindern die Möglichkeit, Bewegungsräume zu nutzen - langsam oder schnell, hoch oder niedrig, leicht oder schwer.

Mal ist die Rutsche ein Berg, der erklommen wird, mal ein Versteck zum Hineinkriechen. Beim Hochklettern wird Kraft, Ausdauer und Gleichgewicht benötigt. Von oben ist die Sicht verändert. Mut ist gefragt, wenn ich mich ganz oben hinstellen will. Wie klein muss ich mich machen, damit ich mir nicht den Kopf stoße? Eine Frage der Körperkenntnis und der Wahrnehmung.

 

Besonders im Außenbereich kommt der Bewegungsmotor so richtig in Schwung. Neben dem Sandkasten, der Schaukel und verschieden großen Rutschen sind wir mit Dreirad, Laufrad, Rutschauto, Traktor, Bagger, Bällen und weiteren Spielmaterialien gut ausgestattet.

Die gemeinsamen Stunden an unserem Bauernhof nutzen wir ausgiebig, um die Zusammenhänge der Natur mit allen Sinnen hautnah zu erleben und zu begreifen. Es ist der ideale Lernort, um Kinder zu stärken und Wissen erfahrbar zu machen. 

 

AUCH FÜR KINDER MIT BESONDEREM FÖRDERBEDARF

Nach der rund einjährigen Ausbildung zur Inklusionsfachkraft bin ich qualifiziert, Kinder mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen aufzunehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Klein

Anrufen

E-Mail